Der Flieger – Eine Kurzgeschichte von Antoine de Saint-Exupéry

Der Flieger ist Saint-Exupérys erstes veröffentlichtes Werk, in dem bereits einige seiner zentralen Themen angedeutet werden. Der Pilot Jaques Bernis, ein Flugpionier, schildert hierin seine Erfahrungen als Pilot.

637
0
Durchschnittliche Bewertung: 5.0. Bei 1 Stimme.
Bitte warten ...
Teilen
Der Flieger – Eine Kurzgeschichte Antoine de Saint-Exupéry

Inhaltsangabe

Die Kurzgeschichte handelt von dem Flieger Jaques Bernis und seinen Erfahrungen als Pilot. Bernis ist nichts anderes als das Alter Ego von Antoine de Saint-Exupéry. Saint-Ex war schon von Jugend an geflogen. In seiner Geschichte bekommt man Eindrücke von der Fliegerei in ihrer Pionierzeit. Er schildert ausdrucksstark und eindringlich das erfüllende Gefühl beim Start, das Verschmelzen des Piloten mit seiner Maschine während des Fluges, Bernis‘ Wahrnehmung von der Welt aus der Vogelperspektive und seine beim Fliegen gewonnenen Erkenntnisse über sich selbst.

Die Kurzgeschichte enthält bereits je Mystik und Spiritualität des Fliegens, die seine späteren Werke berühmt werden lassen. Hier finden sich auch bereits die Motive dieser späteren Werke wieder: Das Verantwortungsgefühl des Vorgesetzten seiner Mannschaft gegenüber, das Thema der Kameradschaft, die Vertrautheit mit dem Tod. Jaques Bernis wird auch der Held von Saint-Exupérys erstem Roman Südkurier. Der Flieger bzw. Die Flucht des Jaques Bernis wird mitunter auch als erster Entwurf für den Südkurier angesehen.

Hintergrund

Der Flieger (franz. L’Aviateur) ist das erste veröffentlichte Werk von Antoine de Saint-Exupéry. Es erschien 1926 in der von Jean Prévost herausgegebenen Zeitschrift Navire d’Argent. Prévost war Saint-Exupérys erstmals bei dessen älterer Cousine, Yvonne de Lestrange, begegnet. Der Schriftsteller und Verleger bewunderte in den gemeinsamen Gesprächen Saint-Ex‘ einprägsamen Schilderungen. Als er erfuhr, dass Saint-Exupéry diese auch niedergeschrieben hatte, wurde er hellhörig und bot ihm nach der Lektüre die Veröffentlichung in seiner Literaturzeitschrift an. Mangels Platz erschien die Geschichte hier nur fragmentarisch unter dem Titel Der Flieger. Ursprünglich trug die Geschichte den Titel Die Flucht des Jaques Bernis. Saint-Exupéry hatte 1925 mit der Arbeit an ihr begonnen. In seinen Briefen berichtete er häufiger vom Fortschritt seines „Romans“. Der Originaltext gilt aber als verschollen, nur das gedruckte Fragment blieb erhalten.

Durchschnittliche Bewertung: 5.0. Bei 1 Stimme.
Bitte warten ...
Teilen

Keine Kommentare

Schreib' einen Kommentar!