Der kleine Prinz – Text online lesen

Der kleine Prinz – Text online lesen

Der kleine Prinz – Text online lesen, Kapitel für Kapitel. Das Meisterwerk von Antoine de Saint-Exupéry in einer Übersetzung ins Deutsche von Alexander Varell. Mit den originalen Illustrationen des Verfassers.
Der kleine Prinz – Der Planet des Königs

Es war in der Nähe der Asteroiden 325, 326, 327, 328, 329 und 330. Er begann damit, sie zu besuchen. Er wollte sich beschäftigen und etwas lernen. Den ersten bewohnte ein König. Der König saß,...
Der kleine Prinz – Der Eitle auf seinem Planeten

Den zweiten Planeten bewohnte ein Eitler: »Ah! Ah! Es kommt Besuch von einem Bewunderer!«, rief dieser schon weit entfernt, als er den kleinen Prinzen erblickte. Denn für die Eitlen sind die anderen Leute Bewunderer. »Guten Tag«, sagte...
Der kleine Prinz – Der Säufer

Der nächste Planet wurde von einem Säufer bewohnt. Sein Besuch war nur sehr kurz, doch versenkte er den kleinen Prinzen in eine tiefe Traurigkeit: »Was machst du hier?«, sprach er zu dem Säufer, den er...
Der kleine Prinz – Der Geschäftsmann

Der vierte Planet war der eines Geschäftsmannes. Dieser Mann war so beschäftigt, dass er nicht einmal aufsah, als der kleine Prinz eintraf. »Guten Tag«, sagte der kleine Prinz. »Ihre Zigarette ist ausgegangen.« »Drei plus zwei ist...
Der kleine Prinz – Der Laternenanzünder

Der fünfte Planet war auch sehr sonderbar. Es war der kleinste Planet von allen. Er hatte gerade genug Platz für eine Straßenlaterne und für einen Laternenanzünder. Der kleine Prinz konnte sich gar nicht erklären,...
Der Geograph erklärt dem kleinen Prinzen, was Vergänglichkeit bedeutet.

Der sechste Planet war zehnmal größer. Ihn bewohnte ein alter Mann, der gewaltige Bücher schrieb. »Sieh an! Da kommt ein Entdecker!«, sagte er, als er den kleinen Prinzen zu Gesicht bekam. Der kleine Prinz setzte sich...

Der siebte Planet war also die Erde. Die Erde ist kein gewöhnlicher Planet! Es gibt dort hundertelf Könige (nicht zu vergessen sind die Könige in Afrika), siebentausend Geographen, neunhunderttausend Geschäftsleute, siebeneinhalb Millionen Säufer, dreihundertelf Millionen...
Bei seiner Ankunft auf der Erde begegnet dem kleinen Prinzen zunächst die Schlange

Wenn man schlau erscheinen will, kommt man manchmal ins Prahlen. Ich war nicht ganz ehrlich, als ich euch von den Laternenanzündern erzählte. Ich könnte all jenen, die unseren Planeten nicht kennen, eine falsche Vorstellung...
Die karge Blume in der Wüste meint, dass die Menschen keine Wurzeln haben und der Wind sie verweht.

Der kleine Prinz durchquerte die Wüste und begegnete nur einer Blume. Eine Blume mit drei Blütenblättern, eine recht karge Blume … »Guten Tag«, sagte der kleine Prinz. »Guten Tag«, sagte die Blume. »Bitte wo sind die Menschen«,...

Der kleine Prinz stieg auf einen hohen Berg. Die einzigen Berge, die er kannte, waren die drei Vulkane, die ihm nur bis zu den Knien reichten. Und den erloschenen Vulkan benutzte er als Schemel....
banner